nach oben
mghealth.com coliquio.de coliquio.de tsv1860.de
Alhasan Abdulghani Alhasan Abdulghani
Vielen ist bekannt, dass medizinisches Cannabis ein Arzneimittel ist, das bei zahlreichen Erkrankungen eingesetzt werden kann. Weniger bekannt ist jedoch, dass es verschiedene Sorten von medizinischem Cannabis gibt, die unterschiedlich wirken und dadurch bei unterschiedlichen Erkrankungen eingesetzt werden können. Etwa 700 Varietäten sind benannt und beschrieben worden (1). Welche Cannabis-Sorte für einen Patienten am besten geeignet ist, hängt von Faktoren wie dem Cannabinoid- und Terpenprofil der Sorte und der zu behandelnden Erkrankung ab.
Alhasan Abdulghani Alhasan Abdulghani
Seit März 2017 ist es Ärzten erlaubt, Medizinal-Cannabis zu therapeutischen Zwecken auf einem BtM-Rezept zu verschreiben. Voraussetzung hierzu ist, dass das Medizinalcannabis unter staatlicher Überwachung hergestellt wird.
Alhasan Abdulghani Alhasan Abdulghani
Der Cannabis-Experte Franz Josef Sima präsentiert die einzelnen Produktionsstufen von medizinischem Cannabis beim Hersteller MG Health im südafrikanischen Binnenstaat Lesotho. Erfahren Sie interessante Details der einzelnen Entwicklungsstufen der Cannabispflanze auf dem Weg zum Arzneimittel
Alhasan Abdulghani Alhasan Abdulghani
Hanföl ist ein Speiseöl, das durch die Kaltpressung von Hanfsamen gewonnen wird und mehrere Inhalts- und Wirkstoffe enthält, die die Gesundheit und das Wohlbefinden fördern können. Es wird wahrscheinlich schon seit etwa 10.000 Jahren von Menschen genutzt und gewinnt in letzter Zeit an Popularität, da es eine potenziell vorteilhafte Ergänzung für die Pflege der Haut und Haare darstellt. Nicht psychoaktiv und reich an hochwertigen Nährstoffen, hat Hanföl eine ausgewogene Zusammensetzung an essenziellen Fettsäuren wie Omega 3 und 6 sowie Linolsäure.
Alhasan Abdulghani Alhasan Abdulghani
Mit Inkrafttreten des Gesetzes „Cannabis als Medizin“ am 10. März 2017 wurden die Möglichkeiten zur Verschreibung von Cannabisarzneimitteln erweitert. Damit sind medizinische Cannabisblüten durch die gesetzlichen Krankenkassen unter bestimmten Vorrausetzungen erstattungsfähig geworden. Cannabis als Medizin rückt seitdem immer mehr in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Wie können Patienten von Cannabis-basierten Medikamenten bei verschiedenen Krankheiten profitieren? Wie und wo erhalte ich ein Rezept? Welche Hinweise sollte man beachten? Dieser Artikel liefert Antworten auf diese und weitere Fragen und verschafft einen aktuellen Überblick.
Alhasan Abdulghani info@drapalin.de
DRAPALIN Logo
Abonnieren Sie gerne unseren Newsletter